Soundcollage Rom

Miriam Jagdmann | 21.05.18 | / / / |
Rom - alte Ruienen, riesigen Plätze, hunderte von Kirchen und alles wimmelt nur so von Menschen. Italiens Hauptstadt kannte ich bisher nur aus dem Latein-Unterricht. Im März habe ich die Stadt dann endlich einmal selbst erkunden können. Rom ist nicht nur sehens- sondern auch hörenswert. Deshalb habe ich, unterstützt durch meine Reisebegleitung, versucht euch Rom in Tönen mitzubringen. Viel Spaß beim Hören:

Eine weitere Soundcollage aus Marokko von unserem Autor Andy findet ihr hier.


1 Kommentar:

  1. Super cool und hat mir meinen Romaufenthalt vor einer Ewigkeit ins Gedächtnis gerufen. Ich mag dieses Format der Soundcollage inzwischen sehr, weil es so lebendig ist. Und deine Co-Sprecherin hat sich ja nahtlos eingefügt. :D

    AntwortenLöschen

Wir moderieren unsere Kommentare, also bitte nicht wundern, wenn nicht alles sofort zu sehen ist.