Tutorial: Professionelle Social Media Posts ganz einfach – Canva

Bildbearbeitung war noch nie so richtig ein Heimspiel für mich. Und ich gebe es zu: Manchmal habe ich ein bisschen Schrift bei Paint auf ein Bild geknallt. Seit ein paar Tagen hat das aber ein Ende. Ich hab die Website Canva kennengelernt. Canva ist ein kostenloses Grafikdesign-Tool nach dem Baukasten-Prinzip.



Canva ist wirklich einfach. Wir können bestehende Designs ändern, eigene Bildern hochladen oder aus der Datenbank auf kostenlose lizenzfreie Fotos zugreifen. Weil es so einfach und intuitiv ist, kann man gar nicht soviel dazu schreiben. Unten findet ihr (lautlose) Videos die euch zeigen, wie man mit Canva arbeitet, Beiträge anlegt und bestehende Design ändert.





Wer gern mobil arbeitet, kann auch die Canva-App im Google Play Store oder in Apples App Store runterladen. Damit wird das Smartphone unterwegs zum vollwertigen Social Media-Tool.

Kommentare

  1. Geil geil geil! Das ist so ein Artikel, den ich mir in meinen "Tool-Tipps" im Browser speicher, damit ich immer nachgucken kann, wie der Bumms funktioniert. Danke Andy!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wir moderieren unsere Kommentare, also bitte nicht wundern, wenn nicht alles sofort zu sehen ist.