Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuster Beitrag:

Gastbeitrag: Der nächste kleinste Schritt

In der Dusche passiert es. Ich denke über den kommenden Tag nach und muss mich setzen. Da ist diese Impfung die ich mir heute holen muss trotz meiner Nadelphobie, die stressige Situation auf der Arbeit, diverse organisatorische Sidequests, die Mahlzeiten die gegessen, zubereitet und eingekauft werden wollen und eigentlich müsste ich dringend lernen. Und vergiss nicht, dass du jeden Tag etwas für deine Kunst machen möchtest. In meinem Kopf ist meine Zeit nicht greifbar, sondern fliegt in losen Fetzen durch meine Gedanken, doch ich weiß, dass sie in meinem Kalender zu einem rot gelben 16 Stunden Block verschmelzen. Ich sitze also in meiner Dusche, mein Atem schneller werden und in meinem Inneren eine Verweigerungshaltung, weil ich eigentlich nach der Impfung eine Pause bräuchte und ich mein Wollen zu einem Müssen mache. Der erste kleinste Schritt ist Atmen. Ich versuche meine Aufmerksamkeit darauf zu richten, normal zu atmen. Im nächsten kleinsten Schritt nehme ich den Duschkopf. Nächste

Aktuelle Posts

Vibrationen

Systeme

Die Tasche

Bonsais

Ränder gegen die Unendlichkeit

Balance

Ein (guter) Plan

No Fun Police